Außergewöhnliches im Blog

Bei uns hat jedes Alter Zukunft! Und SINA gestaltet mit | 09/2016

Ein schöner Titel, mit dem während des diesjährigen Diakoniegottesdienstes das 30-jährige Bestehen des Partner-Besuchsdienstes und seine 230 ehrenamtlichen Mitabeiter_innen  gefeiert wurden.  Wir haben uns  gerne beteiligt. Studio SINA gestaltete  den ersten Teil  mit aufgenommenen Interviews  von der Straße und  den Antworten zu „Was bedeutet Alter und was sind die Vorteile am Jung- und Altsein?“,die zu hören waren. Nach dem Gottesdienst sorgte das SINA -Veranstaltungsbüro für ein schönes Ambiente zum Catering für das leibliche Wohl zum Plausch nach dem Gottesdienst. Der gemeinsame Austausch ist ja meist mindestens genauso wichtig wie der feierliche Teil solch eines Gottesdienstes.

SINA-Teilnehmerinnen beim Catering und beim interviewen der Gäste des Diakoniegottesdienstes 2016

Hier mischten sich die Generationen, als die jungen SINA-Journalistinnen, alle Anfang 20, mit den doch oft ergrauten Besucher_innen und Ehrenamtlichen ins Gespräch kamen. Wieder wurden Statements zum Thema auf Tonband und Kamera gespeichert. Hinter und vor Kamera und Mikrofon wurde gelacht und auch mal nachdenklich die Stirn krausgezogen.  Medien können also auch verbinden.  Es war schön, den Austausch zwischen den Alten und den Jungen zu beobachten, denn schließlich sind wir gemeinsam die ZUKUNFT. Wir dürfen gespannt sein, wie Studio SINA die Aufnahmen bearbeitet …. und sicher mit einem leckeren Catering des SINA-Veranstaltungsbüros präsentiert.

Text & Fotos: Maren Neubelt