Außergewöhnliches im Blog

Fit for Frauenlauf | 08/2016

Jede Woche wird fleißig trainiert. In wechselnder Besetzung und mit ganz viel Spaß sind die Teilnehmerinnen der SINA Maßnahmen und die Mitarbeiterinnen dabei sich fit zu machen, denn er steht schon fast vor der Tür: Der Frauenlauf 2016! Wir erinnern uns gern an den 27.06.2015 zurück, als am Morgen dieses Samstages noch ein Regenschauer nach dem anderen über Hannover fegte, und dann aber pünktlich zu unserem Treffen um 17:30 Uhr am Hauptbahnhof die Sonne rauskam!

21 SINA Frauen hatten sich 2015 zum Frauenlauf Hannover angemeldet. Die meisten von Ihnen hatten sich im Vorfeld bei den gemeinsamen Trainingsterminen in der Mittagspause bei SINA auf den Lauf vorbereitet. Aufgeregt und vorfreudig wurden kurz vor dem Lauf noch die Startnummer angebracht und die Schnürsenkel vorsichtshalber mit einem Doppelknoten versehen. Um 18 Uhr starteten wir gemeinsam mit ca. 1000 Läuferinnen am Kröpcke zu einem 2,5 km langen Rundkurs quer durch Hannovers Innenstadt. Bei frenetischem Applaus erfolgte für alle nach ein, zwei, drei aber spätestens nach vier Runden erschöpft aber glücklich der Zieleinlauf. Super gemacht, Mädels!  
Nach dem SINA nun im letzten Jahr den 2. Platz in der Kategorie „Größte Mädels-Clique“ beim Frauenlauf in Hannovers City gewonnen hat, sind wir in diesem Jahr mehr als nur motiviert den 1. Platz in dieser Kategorie zu gewinnen. Aufgrund der frühen Sommerferien findet der Lauf in diesem Jahr erst im Spätsommer statt: Am 20. August 2016 startet der Wettkampf am Kröpcke. Bleibt zu hoffen, dass wieder viele SINA Frauen an den Start gehen. Wir freuen uns jedenfalls schon sehr auf diesen Tag!

SINA Teilnehmerinnen beim Training für den Frauenlauf

Text: Denise Hesse              Foto: Maren Neubelt