Außergewöhnliches im Blog

Einsegnung | 04/2016

Zweimal im Jahr, wenn wieder einmal einige neue Mitarbeiter/innen im Diakonischen Werk Hannover begonnen haben, wird eine Andachtsfeier in der Kreuzkirche gefeiert. Auch meine sechs neuen Kolleginnen und Kollegen von SINA sowie viele weitere „Neue“ aus anderen Abteilungen wurden so auf besondere Art willkommen geheißen. Einige wurden durch Kolleginnen und Kollegen, andere auch durch Familie und Freunde begleitet. Gemeinsam haben wir gesungen und gebetet und alle „Neuen“ wurden vorgestellt. Jede/r einzelne wurde durch unseren Diakoniepastor, Herrn Müller-Brandes, gesegnet. Zum Abschluss bekamen wir alle eine schöne Rose und die Anstecknadel vom Diakonischen Werk geschenkt. Es war ein sehr schöner Tag mit tollen Momenten – nun sind wir Teil des ganzen großen Diakonischen Werkes Hannover!Neue Mitarbeiter/innen vor der Kreuzkirche

Text und Foto: SINA