Außergewöhnliches im Blog

Geschafft! Mit SINA | 08/2015

Geschafft! Sabrina Friedrich, frischgebackene Kauffrau für Bürokommunikation, hat einen festen Arbeitsvertrag in der Tasche. Eine Teilzeitausbildung beim diakonischen Projekt "Sina" in Hannover machte es möglich. 2005 war die damals 17-jährige Sabrina Friedrich aus Sachsen-Anhalt ins niedersächsische Hannover gezogen, um eine Ausbildung in einer Rechtsanwaltskanzlei zu beginnen. "Nach der Probezeit war dann plötzlich Schluss", sagt Sabrina Friedrich. Warum, weiß sie bis heute nicht.

Andere Versuche, eine Ausbildung zu beginnen, scheitern. Sie lebt von Arbeitslosengeld II. Dann wird sie schwanger ...

Vollständigen Artikel auf Diakonie Deutschland lesen