Außergewöhnliches im Blog

Blöken, meckern, knuddeln | 06/2015

Am Donnerstag, den 11.06.2015 haben wir die Mädels von SINA uns auf gemacht zum Tierpark Esse-Hof. Um 10:55 Uhr ging es in Hannover mit dem Zug los und beim Tierpark waren wir um etwa 12:00 Uhr. Wir hatten drei Stunden Zeit die Tiere zu beobachten, streicheln und zu füttern. Das eine oder andere schöne Foto ist auch dabei rumgekommen.

Die Ziegen oder auch das Damwild waren sehr zugänglich. Auch sehr putzig waren die Erdmännchen und die ganzen Jungtiere der anderen dort anwesenden Tiere. Ich kann nur sagen, es ist wirklich ein schöner Tag gewesen und wenn die Ziegenlämmchen uns nicht aufgefressen haben, dann werden wir auf jeden Fall noch mal hinfahren.
SINA Teilnehmerin mit Ziege, Waschbär und Damwild
Text, Fotos: M. Felkel