SINA: Soziale Integration Neue Arbeit

Worauf wir stolz sind

„SINA – Soziale Integration neue Arbeit“ wurde 1991 gegründet und gehört seit 2005 zum Diakonischen Werk Stadtverband Hannover e.V.. An unserem Auftrag hat sich bis heute nichts geändert. Wir fördern junge Frauen mit und ohne Kind auf ihrem Weg in den Beruf.

Dabei haben wir schon viel erreicht:

  • Seit 1997 sind wir als Ausbildungsbetrieb für Bürokommunikation anerkannt und bilden im Verbund mit Betrieben aus.
  • 2001 ging unser erfolgreiches Projekt „TaF – Teilzeitausbildung für junge Frauen mit Kind“ an den Start. Inzwischen haben mehr als fünf Ausbildungsjahrgänge ihre Prüfungen mit teilweise herausragenden Ergebnissen bestanden. Zwei Drittel der Absolventinnen konnten sich anschließend über feste Anstellungen freuen.
  • Seit 2003 berücksichtigen wir die neuen Medien in eigenen Projekten und bieten beispielsweise Qualifikationen in moderner Textverarbeitung, Webseitenerstellung und Grafik-Design.
  • Zwei neue Projekte beschäftigen sich mit dem Veranstaltungsmana-gement und der Filmherstellung. Sie richten sich vor allem an junge Frauen mit Organisationstalent und technischem Verständnis.
  • Zu unseren langjährigen Partnern gehören Jobcenter, Agentur für Arbeit, Stadt Hannover, Region Hannover, Schulen und viele regionale Betriebe.